Fragen zum Produkt

Serienfertigung

Lagerichtig Weiterverarbeiten

Serienfertigung Serienfertigung Serienfertigung

Die Losgrößen/Jahr variieren je nach Kundenbedarf von 10 bis 80 Systemen. Diese werden gemeinsam mit Ihnen und unserer Erfahrung entwickelt und bis ins kleinste Detail verfeinert.

So entsteht ein sehr genaues, reproduzierbares System, welches letztendlich jederzeit kurzfristig nachbestellt werden kann.

Pfeil nach untenHier geht's zum Anwendungsbeispiel
Serienfertigung


Case Study am Beispiel: Schwingschalen mit Sonderausläufen
Anwendungsbeispiel

Anforderungen

  • Fördergut: Pins
  • Leistung: ca. 40 Teile / Minute
  • absolute Wiederholgenauigkeit jedes einzelnen Systems
  • ca. 70 verschiedene Produkttypen
  • schnell wechselbares System auf andere Teiletypen.



Umsetzung

Kundenseitige Serienmaschine soll mit reproduzierbaren Zuführsystemen ausgestattet sein.

Dazu gehört ebenso ein schnelles als auch einfaches Umrüsten auf andere Produkttypen. In diesem Fall werden CAD-konstruierte Polyamidschwingschalen verwendet. Konstruierte Sortierelemente, auch in 3D-Druck Ausführung, runden das System ab.

fimotec-fischer GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 13
D-78588 Denkingen

Tel: +49 (0)7424 88 4-0
Fax: +49 (0)7424 88 4-50
E-Mail: post@fimotec.de

Impressum | Datenschutz



Wir liefern zertifizierte Qualität

Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

DIN EN ISO 900